4 - Wohnphilosophieren

cover

Wasserstand vom 04.01.2024

Es wird über die Platte nachgedacht

Wie gut war der Plattenbau? Welchen Stellenwert hat der heute noch?

Willkommen bei „PlattenGeschichten“, dem Podcast, der die Geschichte der DDR, Sozialismus, Wende- und Nachwendezeit in unserem „panamagrünen“ Trabant 601 Kombi erkundet. Maxie und Kay, zwei Geschichtensammler, lenken diesen rollenden Kulturtrabi, der nicht nur als mobile Bühne und Tournee-Theater dient, sondern auch als Container für künstlerische Projekte. In „PlattenGeschichten“ bringen wir Kultur aufs Land und in die Platte, schaffen einen Mitteilungsraum für lokale Akteure und leben den stetigen Austausch. Unsere Mini-Podcasts und Schreibmaschinen-Protokolle sind künstlerische Beiträge zur Platte, mit und ohne DDR, Sozialismus, Wende- und Nachwendezeit. Wir erzählen Geschichten über Vorurteile, privat, wissensbezogen, mit Allem oder nur Einem – Hauptsache Geschichten und Platten. Begleitet uns auf der Reise durch Vergangenheit und Gegenwart, während wir „PlattenGeschichten“ für euch erschaffen. Viel Spaß beim Zuhören!